Wertheim

Nach der OB-Wahl Unterlegender Kandidat spricht erstmals über das Ergebnis, seine Gefühle und seine Zukunft / Weiter als Bürgermeister im Amt

„Eine Niederlage für Wolfgang Stein“

Archivartikel

Zum ersten Mal nach seiner schweren Niederlage bei der OB-Wahl hat sich Wolfgang Stein zu Wort gemeldet. Er will Wertheimer Bürgermeister bleiben und auch weiter für den Kreistag kandidieren.

Dertingen. Die Einladung kam kurzfristig und sie kam überraschend. Ins Gasthaus „Zum Löwen“ in Dertingen hatte Wolfgang Stein gestern die Medien gebeten, um zum ersten Mal nach der für ihn so

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema