Wertheim

Ausstellung „Innenleben“-Vernissage im Neuen Archiv auf der Burg / Erster Teil mit Werken von Dorothea Schüle und Mechthild Ehmann / Zweiter Teil ab 16. August zum Thema „Wasser und Leben“

„Eine Ausstellungseröffnung in besonderen Zeiten“

Archivartikel

Wertheim.Lange war nicht sicher, ob es den seit drei Jahren bestehenden Kunstsommer auf der Burg Wertheim überhaupt geben wird. Corona hatte alle Beteiligten seit Wochen zu grauen Haaren genötigt. Eigentlich hatte Galerist Axel Schöber geplant, eine große Ausstellung mit Werken von Horst Janssen zu zeigen. Doch die Leihgeber der verschiedenen Werke wollte eine überregionale Werbung und die wäre in

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema