Wertheim

Ausbau der Autobahn A 3 Oberbürgermeister Stefan Mikulicz widerspricht der Darstellung von Winfried Hermann

"Ein Versäumnis des Ministeriums"

Archivartikel

Wertheim.Die Chance zum zeitnahen Ausbau der A 3 bei Wertheim war da, wurde vom zuständigen Verkehrsministerium in Stuttgart aber nicht genutzt. Das ist die zentrale Aussage der Erwiderung von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz auf die Äußerung des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann. Dieser hatte auf den Wertheimer Vorwurf der "Blockadepolitik" beim Autobahnausbau via

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00