Wertheim

Land und Leute Thomas Welz aus Höhefeld sammelt mechanische Musikinstrumente / Auf dem „Wertheimer Winterzauber“ begeisterte er mit seiner Drehorgel

Ein Instrument, das mit der Zeit geht

Archivartikel

Ein Hit wie „Despacito“ auf einer Drehorgel geht nicht? Geht sehr wohl. Thomas Welz aus Höhefeld macht es vor und begeistert die Besucher des „Wertheimer Winterzaubers“.

Wertheim/Höhefeld.Die stimmungsvolle Beleuchtung genießen, ein paar Holzschnitzereien kaufen, eine leckere Bratwurst essen und dazu einen Glühpunsch zum Aufwärmen – der Wertheimer Winterzauber erfreut viele Besucher. Doch fehlt da nicht irgendetwas? Musik, vor allem live gespielt, wurde in diesem Jahr vom Stadtmarketingverein Wertheim nicht mit ins Angebot genommen.

„Ein Weihnachtsmarkt in der

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema