Wertheim

Predigtbezirke Eichel-Hofgarten und Wertheim-Freudenberg Neun Älteste ins Amt eingeführt

Ehrenamtliche Arbeit gestartet

Wertheim/Freudenberg.Neun Älteste für die Emmausgemeinde wurden am Sonntag,12. Januar, in der Veitskirche in Eichel und in der Stiftskirche feierlich in ihr Amt eingeführt.

Als „Älteste“ werden in der Badischen Landeskirche Ehrenamtliche bezeichnet, die gemeinsam mit den Pfarrern und Pfarrerinnen die Kirchengemeinden leiten. „Sie sind nicht unbedingt alt an Jahren“, sagte Pfarrerin Dr. Verena Mätzke in ihrer Predigt in der Stiftskirche, „aber sicher alt an Erfahrung.“ Sie bringen Fähigkeiten und Wissen aus ihren Berufen, Begabungen und Lebenserfahrung mit, die sie in die Leitung einer Gemeinde einbringen. Zu ihren Aufgaben gehört die Verwaltung der Finanzen und Gebäude ebenso wie das Organisieren von Gemeindefesten oder die Festlegung der Gottesdienstzeiten.

Für verschiedene Bezirke

Für die Emmausgemeinde, zu der die Predigtbezirke Eichel-Hofgarten und Wertheim-Freudenberg gehören wurden neun Älteste eingeführt: David Beile (Kernstadt), Udo Diehm (Eichel), Rainer Dreikorn (Kernstadt), Petra Karcher (Hofgarten), Dr. Barbara Lotz (Hofgarten) Dr. Anne Merklein (Hofgarten), Erwin Röhrig (Kernstadt), Ingrid Röttinger (Kernstadt) und Margarete Zängerlein (Freudenberg).

Das Amt der Ältesten geht auf den biblischen Bericht aus dem vierten Buch Mose im elften Kapitel zurück, in dem Mose 70 Älteste aus dem Volk als Unterstützer von Gott zur Seite gestellt bekommt. „Mose brauchte Verbündete und die Kirche braucht Verbündete“, so Pfarrerin Dr. Verena Mätzke. „Ohne Verbündete kann das Leben nicht gelingen. Ohne Verbündete kann ein Weg sehr, sehr lang werden.“

Bevor die neuen Ältesten eingeführt und gesegnet wurden, wurden sieben andere feierlich verabschiedet: Gabi Böttcher (24 Jahre Älteste), Renate Merkert (24 Jahre Älteste), Susanne von Alt (sechs Jahre Älteste), Hermann Förstel (30 Jahre Ältester), Karl Graf (zwölf Jahre Ältester), Eva Walter-Paczkowski (sechs Jahre Älteste) und Carsten Wenzler (sechs Jahre Ältester).

Zum Thema