Wertheim

Schlösschen im Hofgarten Lebensart steht im Mittelpunkt

Edles rund um den Garten und Blumen

Wertheim.Der Park des Schlösschens im Hofgarten ist am heutigen Samstag und morgigen Sonntag wieder Schauplatz einer großen Gartenausstellung. Bis 2017 organisierte der Veranstalter Cottage Garden Evens hier die „Gartenwelten“. Dieses Jahr tritt Anja Hartmann unter dem Motto „Fürstlicher Hofgarten in Wertheim“ die Nachfolge an. Sie verspricht ein „Fest für schöne und erlesene Dinge rund um Garten, Haus und Lebensart.“

Bei rund 100 Ausstellern können sich die Besucher Anregungen für das eigene Paradies im Grünen holen. Das Pflanzenangebot birgt viele Gestaltungsmöglichkeiten für Garten, Terrasse oder Balkon. Hinzu kommen Accessoires, Gartenmöbel, Gartengeräte, Whirlpool, Kunsthandwerk, Skulpturen, Mode, Hüte, Schmuck und kulinarische Spezialitäten. Das Rahmenprogramm beinhaltet Fachvorträge, Musik sowie Führungen durch den Park. An beiden Tagen lockt die Veranstaltung mit einem kostenlosen Kinderprogramm. Jeweils ab 12 Uhr sorgen die Royal Rangers Wertheim Stamm 448 der christlichen Pfadfinder für Spiel, Spaß und Spannung. Für das Spieleprogramm wird eigens ein großes Zelt aufgebaut, unter dessen Dach die Teilnehmer auch im Falle von Regen geschützt ist. Geöffnet hat die Gartenausstellung am Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.