Wertheim

Sonderausstellung Glasschleifmeister Anton Friedrich schuf imposante Werke aus Diaretglas / Offizielle Eröffnung ist am 27. Oktober im Glasmuseum

Durchbrochen, durchbohrt, geflochten

Archivartikel

Faszinierende Arbeiten in Form von Flechtglas aus Kristall erwarten die Zuschauer bald im Glasmuseum. Aktuell wird die Ausstellung vorbereitet.

Wertheim. Viel Feingefühl und Konzentration sind nötig, um Werke aus Diatretglas zu schaffen. Der Ausdruck stammt aus dem altgriechischen und bedeutet „durchbrochen“ oder „durchbohrt“. Es handelt sich um prunkvolle doppelwandige Gefäße, die von

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema