Wertheim

Am Amtsgericht verhandelt Vorbestraften 25-Jährigen wegen Besitzes von Marihuana verurteilt

Drogen-Foto selbst gepostet

Archivartikel

Wertheim.Wegen unerlaubten Besitzes von mindestens 50 Gramm Marihuana verurteilte das Amtsgericht Wertheim einen Auszubildenden aus einem Ortsteil der Main-Tauber-Stadt zur Strafe von 70 mal 15 Euro.

Die Polizei war auf den 25-Jährigen aufmerksam geworden, da im Februar 2018 im Internet Fotos erschienen, die eingeschweißtes Rauschgift auf einem Wohnzimmertisch zeigen, auf einem Schneidbrett

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2034 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema