Wertheim

Brauchtum Die Dertinger feierten in den vergangenen Tagen Traditionsfest / In der Predigt ging es um gestohlenes Obst und einseitiges Parken

Drei frische „Kerwa Buawa“ führten den Festzug an

Archivartikel

Dertingen.Die „Daddinga Kerwa“ feierte am Sonntag ihren Höhepunkt. Das Traditionsfest begann bereits am Donnerstag mit dem „Lawerwurscht-Dunnerschde“, bei dem es traditionell gekochte Leberwürste mit Kraut und andere Hausmachersorten gab.

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Dertingen. Am Samstag fand dann eine Weinprobe mit „Käse und Wein“ statt. Beides kam aus der Region. Die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema