Wertheim

Kultur Die japanische Pianistin Naoko Sonoda und der Wertheimer Cellist Joel Blido begeisterten am Sonntag im Schlösschen das Publikum

Dramatik findet zu Harmonie zurück

Archivartikel

Die Pianistin Naoko Sonoda und der Cellist Joel Blido boten beim ersten Konzert im Hofgartenschlösschen nach der vorsichtigen Lockerung der Corona-Einschränkungen ein hochkarätiges Konzert.

Hofgarten. „Le Grand Tango“ lautete das Motto des Konzerts, mit dem die neue Konzertreihe „Wertheimer Kultursommer“ am Sonntag im Hofgartenschlösschen eröffnet wurde. Der Kulturkreis Wertheim hatte

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema