Wertheim

Vorlesetag Im Kindergarten zu Gast

Die reiche Welt der Bücher

Archivartikel

Wertheim.„Vorlesen macht Spaß und fördert nachhaltig die wichtigen Sprach- und Lese-Kompetenzen von Kindern“, unter dieser Devise beteiligte sich Mathias Altmann gern am bundesweiten Vorlesetag. Altmann ist der Leiter des AOK-Kundencenters. Das Jahresmotto „Sport und Bewegung“ ist für ihn eine Steilvorlage. „Wir setzen uns bei der AOK schon lange dafür ein, besonders Kinder und Jugendliche für Bewegung und Sport zu motivieren. Denn wer sich viel und gern bewegt, kann sich anschließend besser auf wichtige Dinge, wie das Lesenlernen konzentrieren.“ Kindergartenleiterin Christina Gungl freut sich daher über die Vorlesestunde: „Für uns ist es eine wichtige Aufgabe, den Kindern im Kindergarten zu zeigen, wie reich und vielfältig die Welt der Bücher ist.“ Die Kinder des Kirchlichen Kindergartens Wartberg werden auch weiterhin spannende Vorlesemomente erleben können. Mathias Altmann und seine Kollegin Christine Englert überreichten im Anschluss an das Vorlesen des Bilderbuchs „Auf ins Wasser, Kater Kamillo“ ein Bücherpaket an den Kindergarten. pm

Zum Thema