Wertheim

Familiengeschichte Französin Julie Hammel besucht Geburtsort ihres Vaters / Gemeinsames Projekt mit Dieter Fauth geplant

Der Vater schwieg – jetzt spricht die Tochter

Archivartikel

Wertheim.Julie Hammel und ihre Tochter Prune wohnen in Südfrankreich. Vor ein paar Tagen wandelten sie in Wertheim auf den Spuren ihrer Vorfahren. Julie ist die Tochter des Wertheimer Lot Hammel, geboren 1938. Gerade einmal zwei Jahre alt wurde Lot unter den 19 Wertheimern, die am 22. Oktober 1940 von den Nazis in das Konzentrationslager Gurs / Rivesaltes nach Südfrankreich verschleppt. Das Kleinkind

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema