Wertheim

Helden der Corona-Krise Jochen Kirchner verrichtet seinen Dienst als Abteilungskommandant der Wertheimer Feuerwehr auch unter diesen besonderen Umständen

Der Dienstbetrieb muss einfach laufen

Archivartikel

Kurzarbeit, Homeoffice, und Kontaktbeschränkungen kennzeichnen die Corona-Krise. Doch einige Menschen tun ihren Dienst auch in dieser Zeit unbeirrt – so wie Jochen Kirchner.

Wertheim. „Sie können mich jeder Zeit zuhause erreichen“, sagt Jochen Kirchner am Telefon auf die Bitte um ein Interview. Der 41-jährige Familienvater wohnt in Bestenheid und arbeitet bei der Firma Seho in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema