Wertheim

„Kinder laufen für Kinder“ Schule übergibt Spende an „Aktion Regenbogen“

Damit die Station bunt bleibt

Archivartikel

Wartberg.An der Otfried Preußler Grundschule (OPS) ist es mittlerweile zur Tradition, im Sommer den Spendenlauf „Kinder laufen für Kinder“ durchzuführen.

Hierzu suchen sich die Kinder im Vorfeld Sponsoren, die ihnen pro gelaufene Runde einen Geldbetrag spenden. Die Hälfte des Betrages kommt den Kindern der Schule selbst zugute, die andere Hälfte wird einer sozialen Einrichtung gespendet. Die

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema