Wertheim

Sicherheit Kleinstunfälle in Wertheim im April und Mai deutlich gesunken / Erfasste Delikte sinken zu Zeiten der Ausgangsbeschränkung um rund 28 Prozent

Corona „sorgt“ für weniger Straftaten

Durchschnittlich sechs Kleinstunfälle weniger und ein Rückgang der Straftaten um 28 Prozent verzeichnet die Polizei für die Monate April und Mai.

Wertheim. Egal welchen Begriff man nennt, ob „Ausgangssperre“, „Ausgangsbeschränkung“ oder „Lock down“ – mit allen dreien verbinden die Menschen inzwischen negative Erfahrungen.

Doch die für Wochen verhängten Beschränkungen haben auch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3707 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema