Wertheim

„Külsheim putz(t)munter“

Bürger säubern ihre Stadt

Külsheim.Unter dem Motto „Külsheim putz(t)munter“ treffen sich am Samstag, 29. Februar, die Brunnenstädter, um die Kernstadt, die ortschaften und die Außenbereiche von Abfall zu befreien. Bei dieser ersten ehrenamtlichen Sammelaktion sind nicht nur all jene zum Mitmachen aufgerufen, welche die Schönheit der Natur erhalten wollen. „Denn wer mit eigenen Händen den Abfall aus Gebüschen und Gräben holt, zeigt große Verantwortung für die Umwelt und bringt andere damit zum Nachdenken“, betonen die Verantwortlichen der Stadtverwaltung.

Treffpunkt ist am 29. Februar, um 9 Uhr in Külsheim am Bauhof im Gewerbepark II, in Eiersheim an der Dorfscheune, in Hundheim am Feuerwehrgerätehaus, in Steinbach am Schützenhaus und in Uissigheim am Dorfplatz. Warnwesten sind mitbringen. Für Handschuhe und Müllsäcke ist gesorgt. Nach getaner Arbeit trifft man sich gegen 12 Uhr zu einem Imbiss.

Zum Thema