Wertheim

Kradfahrer stürzt

Bremsmanöver zu spät erkannt

Archivartikel

Wertheim.Unachtsamkeit und ein zu geringer Abstand führten am Dienstagnachmittag zu einem Unfall in der Wertheimer Mühlenstraße. Ein 41-Jähriger war gegen 17.30 Uhr mit seinem Mercedes-Benz in Fahrtrichtung Waldenhausen unterwegs. Um nach rechts auf ein Grundstück einzufahren, bremste er sein Auto ab. Dies erkannte ein ihm nachfolgender Krad-Fahrer zu spät. Durch zu starkes Abbremsen stürzte der

...

Sie sehen 63% der insgesamt 629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema