Wertheim

Volkstümlicher Abend Musikkapelle Dertingen veranstaltet Konzert in der Mandelberghalle / Kartenvorverkauf hat begonnen

„Böhmischer Herbst“ lautet das Motto

Dertingen.Die Proben der Musiker laufen derzeit auf Hochtouren. Denn am Samstag, 16. November, heißt es für sie: Konzentration, Präzision und Genauigkeit, wenn die vielen neuen Blasmusikstücke dem Publikum präsentiert werden. Mittlerweile lädt die Musikkapelle Dertingen zum dreizehnten Mal zum „Volkstümlichen Abend“ ein.

Unter dem Motto „Böhmischer Herbst“ erwartet die Gäste ein bunter Abend mit echter Blasmusik – von böhmisch bis mährisch, von traditionell bis modern. Die rund 25 Musiker unter der Leitung von Michael Geiger präsentieren ein liebevoll arrangiertes Musik-Programm und zeigen damit, wie vielseitig und stimmungsreich die Blasmusik von heute sein kann.

Dieses Jahr sind besonders die Musikkapellen-Kids sowie die Bläserklasse der Grundschule Dertingen gefordert, die den Gästen die eine oder andere Solostimme, sowie kleine Überraschungseinlagen bieten werden. Auf das „Jugendorchester“ ist die Musikkapelle Dertingen besonders stolz, besteht es mittlerweile doch auch schon aus etwa 25 Jungmusikern.

Im Zwei-Jahres-Rhythmus veranstaltet die traditionsreiche Blaskapelle diesen Abend nun bereits über 20 Jahren. „Wir sind stolz, dass wir dieses tolle Konzert nun schon so oft auf die Beine stellen konnten. Organisatorisch ist das ein riesen Aufwand. Aber wenn wir am Konzertabend in einer voll besetzten Mandelberghalle unsere Stücke spielen und die Gästen begeistert sind, wissen wir, dass sich unsere Mühen gelohnt haben“, so Thomas Heitmann, Vorsitzender des Vereins.

Der volkstümliche Abend in der Mandelberghalle beginnt am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Zum Thema