Wertheim

Beim Rückwärtsfahren

BMW gestreift

Archivartikel

Wertheim.Einfach weggefahren ist ein unbekannter Autofahrer, nachdem er am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, in Wertheim ein anderes Auto beim Rückwärtsfahren beschädigt hatte.

Der Schadensverursacher war mit seinem Auto auf der Theodor-Heuss-Straße unterwegs. Dort fuhr er rückwärts und auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten blauen BMW, sodass dieser beschädigt wurde. Der Sachschaden an dem Fahrzeug wird auf zirka 1200 Euro geschätzt. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte schließlich davon.

Zum Thema