Wertheim

Coronakrise Wertheimer Tourismus GmbH rechnet mit deutlichen Einbußen / Über 50 Reisegruppen haben ihren Besuch der Stadt bereits storniert

Bis jetzt 35 Schiffe weniger vor Anker

Wertheim.An diesem Nachmittag ist es relativ ruhig in den Räumen der Tourismus Region Wertheim GmbH. Dort, wo sonst am laufenden Band ein Telefon für eine Buchung klingelte, herrscht beinah gespenstische Stille.

Der sonst immer herzlich lachenden Geschäftsführerin Christiane Förster sieht man den Ernst der Lage an, als sie die aktuellen Zahlen vorlegt. Und die verheißen nichts Gutes. Konnte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4246 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema