Wertheim

Klinikum reagiert auf Situation

Besuchsrecht eingeschränkt

Archivartikel

Marktheidenfeld.Aufgrund der aktuellen Empfehlungen der Staatsregierung zur Zugangsregelung in Kliniken und Senioreneinrichtungen hat die Geschäftsführung des Klinikums Main-Spessart zum Schutz der Patienten und Bewohner beschlossen, Besuche im Klinikum in Lohr und Marktheidenfeld und in den Senioreneinrichtungen des Landkreises in Gemünden und Marktheidenfeld ab sofort nur noch in bestimmten Fällen und nach Absprache mit den behandelnden Ärzten in reduziertem Umfang zu ermöglichen.

Der Zugang zur Notaufnahme und der KV-Praxis ist jedoch weiterhin gewährleistet. Das Klinikum Main-Spessart wir den nächsten Tagen zudem adäquat reagieren und behält sich vor, geplante Eingriffe zu verschieben. pm

Zum Thema