Wertheim

Lichtverschmutzung Bauausschuss beauftragt Verwaltung mit Erarbeitung eines Konzepts, um das Problem anzugehen

Beleuchtung künftig stärker auf dem Prüfstand

Archivartikel

Wertheim.Songrit Breuninger (Freie Bürger) sprach von einer „Lichtglocke über dem Almosenberg“. Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez machte ebenfalls klar, dass der Schwerpunkt des Problems in dem Bettinger Gewerbegebiet liegt. Mit einem Konzept „Licht und Beleuchtung“ soll die Stadtverwaltung das Thema Lichtverschmutzung im nächsten Jahr angehen, wie der Bauausschuss einstimmig

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema