Wertheim

Aktion der Stadtverwaltung

Befragungen von Fahrgästen im Bus

Archivartikel

Wertheim.Seit über einem Jahr verkehrt der neue Stadtbus in Wertheim. Nun soll ermittelt werden, wie gut das ausgeweitete Angebot angenommen wird. Dazu hat die Stadt Wertheim eine Befragung der Fahrgäste in den Stadtbussen initiiert.

Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, ist die Befragung durch Mitarbeiter der Stadt und des Planungsbüros NahverkehrsBeratung Südwest anonym. Es werden keine persönlichen Daten der Fahrgäste, wie etwa Name oder Adresse, erfragt. Die Erheber fragen vor allem nach der Fahrtroute und dem benutzten Fahrschein.

Zum Thema