Wertheim

Tag des offenen Denkmals Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ durch die Main-Tauber-Stadt geführt

„Bauhaus“ hat Spuren hinterlassen

Archivartikel

Das „Bauhaus“ hat seine Spuren auch in Wertheim hinterlassen, wie eine Führung am Tag des offenen Denkmals zeigte. Als aktuelles Sanierungsprojekt stand die „Alte Münz“ im Mittelpunkt.

Wertheim. Wer etwas genauer hinschaut und sich ein bisschen auskennt, kann sie noch identifizieren, die typische Bauhaus-Architektur. Zumindest die, für die Alfred Arndt stand, ein „Ur-Bauhäusler“.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4135 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema