Wertheim

„Frag doch mal den Förster“ Wanderung führte in den Staatswald bei Bronnbach / Veranstaltung im Rahmen der deutschlandweiten Waldtage

Bäume nicht an Stürme und Käfer verlieren

Archivartikel

Was sich hinter dem Motto „Frag doch mal den Förster: Klimawandel bei uns vor der Haustür“ verbirgt, wollten die Teilnehmer am Sonntag wissen – und nahmen den Titel dabei gern wörtlich.

Bronnbach. Der Forstbetrieb des Landes Baden-Württemberg machte am Wochenende mit verschiedenen Aktionen bei der Ausrichtung der deutschen Waldtage mit. Eine geführte Wanderung mit Tanja Lehmann-Dold vom

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema