Wertheim

Ernennung Wertheim trägt ab sofort das Fairtrade-Siegel / Nach Freudenberg erst zweiter Ort im Main-Tauber-Kreis

„Auszeichnung ist nur Zwischenschritt“

Archivartikel

Die Freude war auf allen Seiten groß, als Wertheim am Montag die offizielle Ernennungsurkunde zur „Fairtrade–Stadt“ überreicht bekam.

Wertheim. Politiker, Verwaltungsvertreter, Mitglieder der lokalen Steuerungsgruppe und Partner der lokalen Initiative hatten sich im Barocksaal des Rathaus eingefunden. Sie alle wollten der offiziellen Ernennung Wertheims zur „Fairtrade-Stadt“ beiwohnen.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema