Wertheim

Amtsgericht Versuchte gefährliche Körperverletzung

Auswirkungen des Pfeffersprays bleiben unklar

Archivartikel

Wertheim.Beim Amtsgericht Wertheim lautete der Vorwurf gegen einen ehemaligen Bewohner der Erstaufnahmestelle für Asylbewerber (EA) auf dem Reinhardshof auf einfache und gefährliche Körperverletzung. Er habe in der EA einen Landsmann mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als sein Kontrahent sich wehrte, gegen diesen Pfefferspray eingesetzt.

Geschädigter nicht anwesend

In der

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2087 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00