Wertheim

Projekt „Lebendige Gärten“

Ausstellung eröffnet

Archivartikel

Marktheidenfeld.Mit seinem Projekt Lebendige Gärten will die Bund Naturschutz (BN) Ortsgruppe Marktheidenfeld auf den Mainwiesen südwestlich des Jugendzentrums in den nächsten Jahren zeigen, wie mit geringem Aufwand Lebens- und Nahrungsräume für heimische Tier- und Pflanzenarten geschaffen werden können – auch als Anregung für den eigenen Garten.

Unordnung im Garten fördert die Artenvielfalt, heimische

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1794 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema