Wertheim

Convenartis Jets Revival Band gastiert am Samstag, 28. September

Außergewöhnlicher Chor- und Sologesang

Wertheim.Die Jets Revival Band gastiert am Samstag, 28. September, um 20 Uhr im Wertheimer Convenartiskeller (Mühlenstraße 23). Es darf mitgeschunkelt, mitgetanzt und mitgesungen werden. Unter dem Motto „A night in white satin“ wird die Band einen unterhaltsamen Abend bieten. Außergewöhnlicher Chor- und der Sologesang sind die Leidenschaft der Mitglieder der Band, die aus drei Originalmusikern der bekannten Tanzband The Jets hervorging.

Die Band tritt an, um dem Publikum einen unvergesslichen emotionalen dreistündigen Konzertabend zu bereiten. Hierbei werden viele Lieder mit eigenem Arrangement oder A-Capella vorgetragen. Die Band hat das Glück, über drei Solosänger mit ganz unterschiedlichen Stimmcharakteren zu verfügen. Dadurch ist eine Bandbreite von den Bee Gees, Beachboys, Eagles über Righteous Brothers bis zu Joe Cocker möglich.

Vielseitiges Programm

Besonderer Anspruch der Bandmitglieder ist, ein Programm zu bieten, das Gänsehautfeeling, Lachen und Weinen, Mitsingen und Mitklatschen garantiert, und, wenn Platz ist, auch mal zum Tanzen verführt. Nicht zu verwechseln ist die Formation mit der Tanzband The Jets, die als Nachfolger der Jets spielte und den Namen benutzen durfte.

Zum Thema