Wertheim

Gemeindestraße „Am Wartberg“ Die probeweise Einbahnstraßenregelung hat sich bisher bewährt / Testphase dauert bis Ende Juli

Aus Provisorium wird wohl eine dauerhafte Lösung

Archivartikel

Wartberg.Seit knapp sechs Wochen geht es für den Verkehr in der Straße „Am Wartberg“ nur noch in eine Richtung. Die Gemeindestraße ist am 13. April zur Einbahnstraße umfunktioniert worden – zunächst probeweise. Bis Ende Juli soll diese Testphase dauern. „Wir haben keine negativen Rückmeldungen“, stellt im FN-Gespräch Frank Hofmann vom Ordnungsamt der Stadt Wertheim in einem Zwischenfazit fest. Aus der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00