Wertheim

Polizeibericht

Auffahrunfall mit hohem Schaden

Archivartikel

Wertheim.Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagmittag, bei dem alle fünf Beteiligten leicht verletzt wurden, auf der Bestenheider Landstraße. Ein 50-Jähriger war nach Polizeiangaben mit seinem Nissan auf der L 2310 in Richtung Wertheim unterwegs und fuhr vermutlich infolge von Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt stehenden BWM auf. Dieser wiederum prallte daraufhin auf einen Toyota, welcher letztendlich gegen einen Renault geschoben wurde. Der Fahrer des Nissans wurde nach dem Unfall zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 63 000 Euro.

Zum Thema