Wertheim

Lesung Charly Art war mit seinem Roman-Debüt „Moonlight Wolves“ am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium zu Gast

Auf den Spuren der geheimnisvollen Schattenwölfe unterwegs

Archivartikel

Wertheim.Ist von einer Lesung die Rede, denkt die Allgemeinheit oft spontan an auditoriengleiche „Empfänge“, bei denen ältere Herren ihre Memoiren rezitieren. Mit all diesen Vorurteilen brach am Donnerstag der erst 16-jährige Jungautor Charly Art: In der Bibliothek des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums stellte er den fünften Klassen seinen Tierfantasy-Roman „Moonlight Wolves – Das Geheimnis der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3234 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema