Wertheim

Land und Leute Wally Pfennig hat sich seit Kindesbeinen dem Fußball verschrieben / DFB würdigte jüngst ihr unermüdliches Engagement

Auch Blutgrätsche kommt zum Einsatz

Archivartikel

Der Fußball-Virus hat Waldtraud Pfennig schon in ganz frühen Tagen infiziert. „Seit ich laufen kann, habe ich gegen den Ball getreten“, erzählt sie.

Wertheim. Mehr als 50 Jahre ist es nun her. Die Leidenschaft fürs runde Leder ist seitdem der stete Begleiter von Waldtraud Pfennig.

Aktuell kümmert sie sich seit 2019 als Abteilungsleiterin um die drei Frauenmannschaften des FC

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema