Wertheim

Verkehrskonzept Zum Teil heftige Kritik an den planerischen Fähigkeiten der Stadtverwaltung / Vorwürfe entschieden zurückgewiesen / Auftrag des Gemeinderats

Armin Dattler: „Wir führen demokratische Beschlüsse aus“

Archivartikel

wartberg.In der Stadtteilbeiratssitzung des Wartbergs gab es aus Reihen der Bürger teilweise harsche Kritik an den Planungsfähigkeiten der Verwaltung. Dem widersprach Stadtbaumeister Armin Dattler deutlich.

Er erklärte, dass Gewerbegebiet Reinhardshof habe sich sukzessive entwickelt. Für jeden neuen Planungsabschnitt habe man nachgewiesen, dass das Verkehrssystem ausreiche. Die Verwaltung sei

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema