Wertheim

Kulturgut Für Sanierung des Klosters geworben

Antrag auf 6,7 Millionen Euro gestellt

Archivartikel

Bronnbach/Berlin.Die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Nina Warken und Alois Gerig warben am vergangenen Dienstag, 26. November, gemeinsam mit Landrat Reinhard Frank, Main-Tauber-Kreis, in Berlin für die Sanierung des bekannten Klosters Bronnbach.

Mit Mitarbeitern der zuständigen Fachebene des im Bundeskanzleramt angesiedelten Hauses der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof.

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema