Wertheim

Lesung Der Ahlener Autor Manfred Krain stellte im Kulturhaus sein Buch „Den Staub von der Seele wandern“ vor

Anekdoten und Erfahrungen auf dem Jakobsweg

Archivartikel

Für die Lesung im Kulturhaus machte sich Autor Manfred Krain mit seinem Original-Pilger-Rucksack und seinen Stöcken auf nach Wertheim – zu Fuß von Westfalen.

Wertheim. Was bewegt einen Zollbeamten, der bisher als Urlaub vor allem Motorradtouren mit seiner Frau gemacht hat, dazu, sich sechs Wochen frei zu nehmen, um alleine auf dem Jakobsweg zu pilgern? Und was kann man dabei alles

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3856 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema