Wertheim

Kommunale Infrastruktur Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken will sich in Berlin für Fördermittel beim Bau eines neuen Hallenbads stark machen

Alle sind sich einig: Neubau notwendig

Archivartikel

Das Wertheimer Hallenbad ist marode und muss eigentlich durch einen Neubau ersetzt werden. Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken machte sich am Freitag ein Bild davon.

Wertheim. Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken ist derzeit auf Sommertour durch den Wahlkreis, für den sie beim nächsten Urnengang im Herbst nächsten Jahres als Direktkandidatin ins Berliner Parlament einziehen will.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema