Wertheim

Am Amtsgericht verhandelt

Absicht oder Versehen?

Archivartikel

Wertheim.An der Tankstelle Weingärtnerstraße in Wertheim verletzte im Januar ein Autofahrer einen Fußgänger, in dem er ihn beim Vorbeifahren mit dem rechten Außenspiegel gegen den Rücken stieß.

Nach Auswertung der Kameraaufzeichnungen kam die Staatsanwaltschaft zum Ergebnis, dass der Fahrer direkt auf den Fußgänger zu fuhr und ihn dadurch schädigte.

Um in einer Verhandlung auf den Fahrer

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema