Wertheim

Unter Alkoholeinfluss

63-Jähriger übersieht Krad

Archivartikel

Wertheim.Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein 63-Jähriger am Sonntagnachmittag in Wertheim, bevor er sich ans Steuer seines Pkw setzte. Der Mann war auf der Mühlenstraße stadteinwärts unterwegs und übersah auf Höhe des Rathauses offensichtlich ein vor ihm verkehrsbedingt haltendes Krad, sodass er auf dieses auffuhr.

Führerschein freiwillig abgegeben

Bei der Unfallaufnahme

...

Sie sehen 62% der insgesamt 609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema