Wertheim

Glasmuseum Schau ist ein Gang durch die Geschichte des Werkstoffs und eröffnet einen Blick in die Alltags- und Kulturhistorie

50 brillant schimmernde Kostbarkeiten

Archivartikel

Wertheim.Freunde des Hauses wissen, dass eigentlich das gesamte Wertheimer Glasmuseum ein einziges, großes Schatzkästchen ist. Für Neu- und Wiederentdecker haben die Verantwortlichen um die Museumsleiterin Marianne Tazlari und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Barbara Benz in dieser Saison 50 besondere Kostbarkeiten ausgewählt und in den Mittelpunkt gerückt.

Dabei geht es nicht immer um die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema