Wertheim

Ausbaggern der Tauber Material wird derzeit bei Hasloch zwischengelagert / Untersuchung auf Schadstoffe läuft derzeit

3800 Tonnen an Stein und Unrat gehoben

Archivartikel

Steine, Schlamm und Schutt - mehr als mannshoch ist die Halde, die nach dem Ausbaggern der Tauber in Hasloch zwischengelagert werden.

Wertheim. Das Schauspiel hat viele Neugierige fasziniert. Immer wieder blieben die Menschen stehen und beobachteten das Szenario zwischen Tauberbrücke und der Mündung in den Main: Ende August wurde zehn Tage lang die Tauber ausgebaggert und von Schutt und

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00