Werbach

Auf der Gamburg „Alexamenos“ wird am 15. Dezember aufgeführt

Weihnachtsgeschichte mit antikem Rom verbinden

Archivartikel

Gamburg.Mit „Alexamenos“ wird am 15. Dezember ein Schauspiel für die Weihnachtszeit auf der Gamburg zu sehen sein.

Im Stück „Alexamenos“ aus dem Jahre 1953 behandelte der Autor Konrad Schuster ein inzwischen wieder hochaktuelles Thema. Mitten in der Zeit der antiken Christenverfolgungen streiten heidnische und christliche Schüler in Rom um ihren Glauben. Wird es einer der beiden Gruppen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00