Werbach

Kommunalwahl Der 47-jährige Heiko Menig wurde mit 88,2 Prozent der Stimmen wiedergewählt

„Viel für die Bürger bewegen“

Archivartikel

Die Neubrunner setzen auf Kontinuität. Mit einem deutlichen Vertrauensbeweis haben sie Bürgermeister Heiko Menig im Amt bestätigt.

Neubrunn. Die Wahl des Neubrunner Bürgermeisters am Sonntag war – trotz Coronakrise – eine Bestätigung für Heiko Menig. Der 47-Jährige war einziger Kandidat. Er erhielt 88,2 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen und kann nun in die dritte Amtszeit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00