Werbach

Secondhandbasar in Werbach

„Rund ums Kind“

Archivartikel

Werbach.Der Förderverein des Kindergartens Werbach veranstaltet, unterstützt durch den Elternbeirat, am Samstag, 15. Februar, von 9 bis 11 Uhr in der Turnhalle einen Secondhandbasar „Rund ums Kind - Frühjahrs- und Sommerbekleidung“. Einlass für Schwangere mit einer Begleitperson, unter Vorlage des Mutterpasses, ist bereits um 8.30 Uhr.

Kleidung und Spielsachen

Verkauft werden Frühjahr- und Sommerkleidung, Schuhe, Spielsachen, Autositze, Hochsitze, Fahrräder und ähnliches, sowie Umstandskleidung. Annahme der Artikel am 14. Februar, von 18 bis 18.30 Uhr; Rückgabe der Artikel am 15. Februar, von 13.45 bis 14 Uhr.

Ein kleiner Kostenbeitrag pro Nummer wird freitags bei der Abgabe erhoben; 50 Kleidungsstücke bis Größe 164 / drei Paar Schuhe bis Größe 38 pro Nummer. Es werden keine Klebeetiketten auf der Kleidung akzeptiert (annähen oder Etikettiermaschine), Mehrteiler zusammennähen, Kleider und Jacken müssen auf Bügeln sein.

Artikel sind mit Kundennummern (rot), Größe und Preis (schwarz/blau) auszeichnen und in maximal zwei großen stabilen Wäschekörben oder Kunststoffkisten (mit Kundennummer gekennzeichnet) abzugeben, Tüten und Kartons werden nicht akzeptiert.

Keine defekte Ware

15 Prozent des Erlöses gehen zu Gunsten des Kindergartens. Es gibt eine Kaffeebar mit Snacks und Kuchen (auch zum Mitnehmen).

Der Veranstalter behält sich vor, schmutzige, defekte Waren sowie Winterkleidung auszusortieren und zu entsorgen. Für abhanden gekommene Waren wird keine Haftung übernommen.