Werbach

Musikschule Werbach Neues Angebot / Informationsabend

Kevin Sauer erteilt Akkordeon-Unterricht

Archivartikel

Werbach.In der Musikschule Werbach gibt es nach der Sommerpause ein neues Angebot: Unterricht für Akkordeon. Ein Informationsabend dazu findet am Donnerstag, 12. September, statt.

Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, wird in der Musikschle Werbach ab dem 9. September Akkordeon/Steirische Harmonika unterrichtet.

Dozent für Akkordeon ist Kevin Sauer. Er studierte klassisches Akkordeon und Musikpädagogik an der Hochschule für Musik in Würzburg.

Seine große Leidenschaft gilt dem Musizieren im Ensemble. Vor allem im Duo mit Saxofon (Duo „Zungenwind“ ) und im Trio mit Saxofon und Cello (Trio „Züngelnder Saitenwind“) konnte er sich im Würzburger Raum und darüber hinaus einen Namen machen. Als Akkordeonist wirkte er bereits in vielen Theaterproduktionen des Staatstheaters Meiningen sowie des Mainfranken Theaters Würzburg mit.

Seine Liebe fürs Unterrichten teilt Sauer seit 2018 mit seinen Schülern an der Musikschule Schweinfurt/ Außenstelle Werneck.

Als Reparateur und Mitarbeiter im Akkordeon Centrum Czertzick ist er außerdem ihr Ansprechpartner und Vermittler bei sämtlichen Fragen rund um Akkordeonkauf sowie -verleih.

Wer sich zudem für den klanglichen Charme und die typische Musik der Steirischen Harmonika interessiert, ist bei Kevin Sauer ebenso gut aufgehoben.

Das Unterrichtsangebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für alle Interessierten veranstaltet die Musikschule einen Informationsabend mit Kevin Sauer.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 12. September, um 19 Uhr in den Räumen der Werbacher Musikschule (Eingang Tauberhalle) statt. Diese ist erreichbar per E-Mail an musikschule.werbach@web.de oder unter Telefon (Mobil) 0175/2452802.