Werbach

„Blaue Jungs“ Vorweihnachtliche Bescherung für das Kinderhospiz „Sternenzelt“ in Marktheidenfeld

Große Freude über Spende in Höhe von 2000 Euro

Archivartikel

Niklashausen/Höhefeld.Seit über zehn Jahren pflegen die „Blauen Jungs“ Brauchtum und heimatliches Liedgut, indem sie vorwiegend zum Wirtshaussingen in Gaststätten, Bürgerhäuser, bei Sänger- und Musikantentreffen und beim Fränkischen Abend aufrufen und großen Erfolg durch treue Besucher und durch Sänger und Musikanten haben und viele Menschen erfreuen.

Sieben gestandene Männer um Hermann Wagner, Werner „King“

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00