Werbach

Geteilte Freude

Archivartikel

Bernhard Müller *** *** zum Haushalt der Gemeinde Werbach

Mit Blick auf die Investitionen in Höhe von 6,5 Millionen Euro hat die Gemeinde Werbach für 2019 einen Rekordhaushalt verabschiedet. Und betrachtet man die Felder, in die das Geld fließt, sind das sehr wohl zukunftsträchtige und gut angelegte Investitionen. Denn ein Großteil sind Mittel für die Bereiche Bildung und Betreuung.

Doch die Freude wird getrübt. Denn in Zukunft muss man wohl

...
 

Sie sehen 40% der insgesamt 997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00