Werbach

„Fit für Jung und Alt“ wird in Niklashausen umgesetzt

Archivartikel

Niklashausen.Fleißige Helfer sind derzeit auf dem alten Sportplatz mit Ortsvorsteher Tino Holzhauer zugange, um das „Leader“-Projekt „Fit für Jung und Alt – wir bewegen Niklashausen im Freien“ umzusetzen. Viel Arbeit machten Fundamente und Grundfläche für die Schutzhütte, die nun aufgebaut ist. Die Helfer sind dabei, die Outdoor-Sportgeräte mit Fallschutz zu installieren. Danach wird noch der Bolzplatz hergerichtet und die Tore aufgestellt, ebenso werden zwei Ruhebänke zur Rast aufrufen. Das Projekt erhält eine Regionalbudget-Förderung der „Leader“-Aktionsgruppe und wird voraussichtlich bis Ende September fertiggestellt. Bild: Düx