Werbach

Kreisstraße 2821

Fahrbahndecke wurde erneuert

Niklashausen.Die Fahrbahndecken-Erneuerung der Kreisstraße 2821 von der Einmündung in die Landesstraße 506 in der Ortsmitte von Niklashausen bis zur Kreuzung mit der Kreisstraße 2824 Richtung Urphar wurde jetzt abgeschlossen.

Im Bereich der Ortsdurchfahrt wurde die Fahrbahndecke erneuert. Auf der freien Strecke außerorts wurden zwischen Fahrbahndecke und Tragschicht Asphaltbinder eingebaut, um die Tragfähigkeit zu erhöhen. Die Erneuerung hatte Anfang September, begonnen.

Die Bauleitung hat das Straßenbauamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis inne. Die Baufirma Trend Bau Röttingen setzte die Maßnahme um. Die Baukosten betragen etwa 320 000 Euro. lra