Werbach

Wider das Vergessen Im Rahmen des Projekts Mahnmal Neckarzimmern wurde der erste von zwei Gedenksteinen in Wenkheim aufgestellt

Erinnerung an Deportation wachhalten

Archivartikel

Mit einer eindrucksvollen Feier wurde im Rahmen des Projekts Mahnmal Neckarzimmern der erste von zwei Gedenksteinen in Wenkheim aufgestellt.

Wenkheim. Der Vorstandssprecher des Synagogenfördervereins „die schul“, Markus Sellen, zitierte zu Beginn der Feier den Artikel 1 des Grundgesetzes: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Er wies darauf hin, dass Ähnliches in der Weimarer

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00